Logo Volkshochschule

    Die Volkshochschule ist eine öffentliche Weiterbildungseinrichtung der Verbandsgemeinde Rülzheim, die allen Bürgern und Bürgerinnen zur Verfügung steht. 

    Sie bietet ein breit gefächertes Spektrum von Kursen,  aus den Bereichen der beruflichen Weiterbildung, Fremdsprachenvermittlung, Gesundheit/Sport und im Bereich der kreativen Freizeitgestaltung. 

    Wir, die Mitarbeiter/innen der VHS-Geschäftsstelle, beraten und informieren Sie gerne über das vielfältige Veranstaltungsprogramm. 

    Ihre Ansprechpartner

    VHS-Leiter:
    Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim Herr Matthias Schardt 

    VHS-Geschäftsführerin:
    Frau Sabine Wendling

    Weitere Angebote  der Kreisvolkshochschule Germersheim finden Sie auf dieser Webseite

    Anmeldungen

    Die Anmeldung ist bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn unbedingt erforderlich, da Kurse und Vorträge nur stattfinden, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. 

    Sie können sich persönlich, telefonisch, online, schriftlich oder per E-Mail in der Geschäftsstelle anmelden. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer an. 

    Sollten Sie sich kurzfristig anmelden wollen, fragen Sie bitte nach, ob eine Teilnahme noch möglich ist.

    VHS-Geschäftsstelle

    Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim
    Am Deutschordensplatz 1
    76761 Rülzheim
    Tel: 07272 / 7002-1085
    Fax: 07272 / 7002-91085
    E-Mail:

    Öffnungszeiten:
    Montag - Freitag  08:30 Uhr - 12:00 Uhr

    • EDV
    • Politik- Gesellschaft- Umwelt
      Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - 04.04.2019

      Das Leben ist in unterschiedlichen Epochen gegliedert, deren Verlauf wir im Voraus nicht kennen. Falls wir aufgrund einer Erkrankung, in der Folge eines Unfalls oder wegen altersbedingten Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, unseren Willen kund zu tun, gibt es die Möglichkeit, im Vorfeld festzulegen, was wir z.B. an Untersuchungen und Behandlungen möchten bzw. was nicht.
      Dies ist nicht nur für jeden Einzelnen wichtig, sondern auch für die eigene Familie oder Angehörige. Ab der Volljährigkeit sollte jeder eine Patientenverfügung haben und weitere Dinge für sich „festgelegt“ haben.
      Der Vortrag soll Ihnen Grundlagen vermitteln und Ihnen Ansatzpunkte geben, um Ihre persönlichen Verfügungen und Vollmachten zu verfassen.
      • Rechtliche Grundlagen > eine kurze Übersicht
      • Welche Gedanken sollte ich mir machen, um eine Patientenverfügung zu verfassen?
      • Was muss in einer Patienten- oder Betreuungsverfügung bzw. Vorsorgevollmacht stehen? > eine Übersicht
      • Was mache ich damit, wenn ich fertig bin?
      • Wo kann ich dieses wichtige Thema nachschlagen, mir zusätzlich Rat holen?
      • Wissenswertes über Patientenverfügungen und „notärztliche/rettungsdienstliche“ Notfallversorgung.
      Der Vortag soll Ihnen einen Überblick geben. Im Anschluss an den Vortrag wissen Sie, „Was“ Sie machen sollen und „Wie“ Sie Ihre Verfügung festlegen können und auf was Sie unbedingt achten sollten. Es findet keine Rechtberatung o. ä. statt!
      Bitte mitbringen: Notizblock, Stift

      Beginn
      Donnerstag, 04. April 2019, 19.00 -20.30 Uhr
      Ort
      CKK, Kuntzengasse 3, Rülzheim
      Dauer
      1 Termin
      Gebühr
      10 Euro
      Leitung
      Marc Sickelmann (Heilpraktiker)
      Kränze für Tür oder Tisch - 01.04.2019

      Eine einfache Weidenunterlage wird mit allem, was die Natur schon zu bieten hat zu einer bezaubernden Deko.
      Bitte mitbringen: Abdeckfolie, Gartenschere

      Beginn
      Montag, 01. April  2019, 19.00-21.15 Uhr
      Ort
      Rülzheim, Bürgerkeller des Rathauses
      Dauer
      1 Termin
      Gebühr
      12 Euro (zzgl. ab ca.10 Euro Materialkosten)
      Leitung
      Ingrid Fried
      Allergien und Unverträglichkeiten - 06.06.2019

      Alle Prozesse im Körper laufen über den Stoffwechsel…die, die nicht laufen…..auch!
      Allergien und Unverträglichkeiten gehören da zweifelsfrei dazu! Von leicht tropfender Nase bis lebensbedrohlichem Zustand im anaphylaktischen Schock kann eine allergische Reaktion alles zeigen!
      Der Vortrag ist absichtlich breit gefächert, um Ihnen eine „Brise“ Wissen und eine große Portion Ansatzpunkte und Möglichkeiten zu geben, um Ihre Situation zu verbessern oder die eines Angehörigen zu verstehen. Das Motto lautet: „Eine Wissenschaft“ kann man immer noch daraus machen…erst einmal die grundlegenden Dinge!
      • Zahlen, Daten und Fakten zu Allergien > Übersicht
      • Unmittelbare und langfristige Gefahren bei Allergien
      • Darm, Immunsystem und Allergie > einige Zusammenhänge
      • Das wichtigste zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten
      • Was kann man dagegen tun? Kann ich den überhaupt noch etwas essen?
      • Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten (Beispiele). Welche Möglichkeiten gibt es in der Schulmedizin bzw. in der Naturheilkunde
      • Wie verhalte ich mich bei einem allergischen Notfall?!
      Der Vortrag soll Ihnen einen Überblick geben. Anschließend können Fragen gestellt und in lockerer Runde Erfahrungen ausgetauscht werden.
      Bitte mitbringen: Notizblock, Stift

      Beginn
      Donnerstag, 06. Juni 2019, 19.00 -20.30 Uhr
      Ort
      CKK, Kunzengasse 3, Rülzheim
      Dauer
      1 Termin
      Gebühr
      15 Euro
      Leitung
      Marc Sickelmann (Heilpraktiker)
    • Sprachen
    • Arbeit - Beruf
      Zurzeit werden keine Kurse angeboten!

      Beginn

      Ort

      Dauer

      Gebühr

      Leitung

    • Gymnastik
      Offene Frauengymnastik ab 18 Jahren - ab 07.01.2019

      Ganzkörpergymnastik zur Verbesserung der Allgemeinkondition, Training der Beweglichkeit und Ausdauer etc. (Teilnahme auf eigene Gefahr)


      Anmeldung nicht erforderlich!

      Gebühr wird direkt vor Ort bei Frau Seelinger bezahlt

      Beginn
      ab Montag, 09. Januar  2017, 20.00-21.00 Uhr
      Ort
      Sporthalle IGS Rülzheim, Schulstr.
      Dauer
      fortlaufend (außer in den Schulferien),
      Gebühr
      2 Euro/Std.
      Leitung
      Lisa Seelinger
      Osteoporosegymnastik - Fit bis ins hohe Alter, 09.05.2019

      Das Übungsprogramm zur Kräftigung der Muskulatur wird kombiniert mit entsprechenden Dehnübungen. Ziel ist die Erhaltung der Beweglichkeit bis ins hohe Alter und somit ist dieser Kurs auch besonders für Seniorinnen und Senioren geeignet. Werden Sie rechtzeitig aktiv und tun Sie etwas für Ihre Knochengesundheit. Denn regelmäßige Körperbewegung schützt vor Knochenschwund.
      Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation  § 20 SGB V  bei den Krankenkassen förderungsfähig.

      Beginn
      Donnerstag, 09. Mai 2019, 17.00 -18.00 Uhr
      Ort
      Kl.Gymnastikhalle Grundschule Rülzheim
      Dauer
      10 Termine
      Gebühr
      40 Euro
      Leitung
      Riva Seeber
      Rückenfitness Kurs 2 Mi., 08.05.2019

      Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken:
      Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur Rumpfstabilisation
      Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation  § 20 SGB V  bei den Krankenkassen förderungsfähig.

      Beginn
      Mittwoch, 08. Mai 2019, 18.30-19.15 Uhr
      Ort
      VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim 
      Dauer
      8 Termine
      Gebühr
      32 Euro
      Leitung
      Elke Heinrich
    • Entspannung
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!
    EINVERSTANDEN.