FREIWILLIGE FEUERWEHR VERBANDSGEMEINDE RÜLZHEIM

    Einheit Rülzheim

    Die Einheit Rülzheim besteht aus 79 im Feuerwehrdienst aktiven Mitgliedern und bewältigte zuletzt 74 Einsätze (Stand 2017).

    Wehrführer: Andreas Leingang

    Stellvertretender Wehrführer: Roland Leingang

    Feuerwehrhaus Einheit Rülzheim - Nordring 11, 76761 Rülzheim

    Feuerwehrhaus Einheit Rülzheim - Alarmhof

    Feuerwehrhaus Einheit Rülzheim - Ansicht Nordring

    Fahrzeuge: Einsatzleitwagen 1, Löschgruppenfahrzeug 16/12, Tanklöschfahrzeug 20/25, Drehleiter 23/12 vollautomatisch mit Korb, Wechselladerfahrzeug (Rülzheim), Wechselladerfahrzeug (Katastrophenschutz Landkreis Germersheim), Mannschaftstransportwagen, Abrollbehälter Gefahrgut/Rüst, Abrollbehälter Mulde, Abrollbehälter Pritsche, Abrollbehälter Atemschutz (Katastrophenschutz Kreis Germersheim), Abrollbehälter Führung (Katastrophenschutz Kreis Germersheim)

    Mannschaft

    Einheit Rülzheim

    Obere Reihe stehend von links: Patrick Leingang, Stefan Jantzer, Christopher Serr, Dr. Jens Dudenhöffer, Christian Mühl, Fabian Mohr, Steffen Haag, Jan Ritter

    Mittlere Reihe stehend von links: Jochen Werling, Thomas Dreyer, Sascha Schäffner, Roman Verlohner, Simon Kaiser, Philipp Kapp, Benny Geißert, Jonas Bart, Oliver Weiller, Michael Johann

    Untere Reihe stehend von links: Stellv. Wehrleiter Wolfgang Sinn, Michael Kuderna, Lucas Leibach, Manuel Essert, Sebastian Kuhn, Florian Koß, Sascha Wiedemann, Jürgen Fischer, Harry Marthaler, Bernhard Mohr, Günter Kapp

    Sitzend von links: Andreas Wagner, Anna-Katharina Seither, Tanja Seither, Carolin Leingang, Wehrleiter und Wehrführer Andreas Leingang, Stellv. Wehrführer Roland Leingang, Selin Schultz, Sarah Eglsoer, Julia Boltz, Stephan Renner


    Struktur der Ortsgemeinde Rülzheim (Ausrückegebiet)

    Fläche: 16,66 km²

    Einwohner: 7972

    Verkehrswege:

    Bundesstraße 9, Landstraßen, Stadtbahn/Güterzüge

    Besonderheiten:

    1 Seniorenheim, 2 Pflegeheime, 3 Schulen, 3 Kindergärten, 1 Schülerhort, Industrie- und Handwerksbetriebe, Laborbetrieb, Fremdenzimmer, 635 ha Waldfläche