Ein Bild von einem Stimmzettel

    Bundestagswahl 2017

    Wahlaufruf

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    am Sonntag, 24. September 2017, finden die Wahlen
    zum Deutschen Bundestag statt.

    Mit Ihrer Stimmabgabe entscheiden Sie mit, wer in Ihrem Namen in den kommenden vier Jahren Deutschland repräsentieren und gestalten wird.

    Nehmen Sie Ihr Grundrecht wahr und entscheiden Sie mit Ihren beiden Stimmen, welche Partei bzw. welcher direkt gewählte Abgeordnete Sie in Berlin vertritt.

    Demokratie lebt vom Mitmachen – machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch !

    Die Wahllokale sind am Wahlsonntag, 24. September 2017, durchgehend von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.     

     

    Matthias Schardt
    Bürgermeister

      

    Hinweis für Briefwahl:

    Neben der Stimmabgabe in den Wahlräumen, können Sie bis zum zweiten Tag vor der Wahl
    (22. September 2017) bis 18.00 Uhr, einen Wahlschein für die Briefwahl beantragen.

    Wenn Sie wegen plötzlicher Erkrankung den Wahlraum nicht oder nur mit unzumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen können, ist eine Beantragung des Wahlscheins für die Briefwahl auch noch bis zum Wahltag, dem 24. September 2017, 15:00 Uhr, möglich. Setzen Sie sich in diesem Falle bitte mit dem Wahlamt der Verbandsgemeinde in Verbindung (Telefon: 07272/ 7002-1058).

    Rund um die Uhr und bequem per Mausklick, können Sie den Wahlschein für die Briefwahl auch online im Internet beantragen (http://briefwahl.ruelzheim.de). Über den QR-Code auf Ihrer Wahlbenachrichtigung gelangen Sie ebenfalls zum Antrag und können das schon ausgefüllte Formular direkt an uns absenden.

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!
    EINVERSTANDEN.