Testzentrum

    Ab 25. November: Testzentrum zurück in der Dampfnudel

    Öffnungszeiten bleiben gleich

    Das Corona-Schnelltestzentrum zieht vom Bürgerkeller des Rathauses zurück in die Dampfnudel: Ab Donnerstag, den 25. November, wird dort zum ersten Mal wieder getestet. Aufgrund des sich zuspitzenden Infektionsgeschehens und der Maßgabe der 3G-Regelung am Arbeitsplatz werden die Testmöglichkeiten wieder vermehrt in Anspruch genommen, sodass sich deren Abwicklung im Bürgerkeller nicht mehr bewältigen lässt.

    Die Dampfnudel hatte zwischenzeitlich nicht mehr zur Verfügung gestanden, weil durch die Lockerungen wieder private Veranstaltungen möglich wurden und die Halle dafür gebraucht wurde. Durch den Anstieg der Corona-Fälle werden viele dieser Termine abgesagt. Gleichzeitig ermöglicht die Dampfnudel den Betrieb von deutlich mehr Teststationen und ein besseres Zuwegungskonzept für die Bürgerinnen und Bürger.

    Die Öffnungszeiten bleiben gleich: dienstags, donnerstags und freitags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr steht das Testzentrum zur Verfügung. 


    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!