Rheinberghalle, 9 bis 17 Uhr

    Impfbus kommt am 7. Januar nach Kuhardt

    Der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz macht zu Jahresbeginn erneut in der Verbandsgemeinde Rülzheim Station: Am Freitag, 7. Januar, steht er von 9 bis 17 Uhr an der Rheinberghalle in Kuhardt.

    Dort können sich Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert ohne Voranmeldung ihre Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung holen. Mitzubringen sind Personal- und ggf. Impfausweis (für Zweit- und Boosterimpfung).

    Es stehen die Vakzine von Johnson & Johnson und BioNTech zur Verfügung. Personen ab 12 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Schutzimpfung erhalten. Jugendliche zwischen 16-18 Jahren können mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten das Impfangebot wahrnehmen. In den Bussen sind Erst-, Zweit- sowie Booster-Impfungen möglich.

    Booster-Impfungen werden in einem Abstand von drei Monaten zur Zweitimpfung bei einem mRNA-Impfstoff verabreicht. Bei einer Impfserie mit dem Vakzin von Johnson&Johnson sind es vier Wochen. Weitere Infos unter: https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!