Rülzheim radelt für ein gutes Klima - auch 2021

    Verbandsgemeinde beteiligt sich erneut am STADTRADELN

    Die Verbandsgemeinde Rülzheim beteiligt sich von Mittwoch, 1., bis Dienstag, 21. September, zum zweiten Mal an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Seit 2008 treten bei der Aktion Bürgerinnen und Bürger in ganz Deutschland die Pedale. Mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Rülzheim.

    „Drei Wochen lang so weit es geht aufs Auto zu verzichten und unsere Verbandsgemeinde auf zwei Rädern zu erkunden, ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern macht auch Spaß und ist darüber hinaus auch gesund“, so Bürgermeister Matthias Schardt. „Die große Beteiligung im letzten Jahr hat uns sehr gefreut und veranlasst, auch in diesem Jahr wieder mitzumachen.“

    Sebastian Hör, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsgemeinde kümmert sich, unterstützt von Klimaschutzmanagerin Christina Hodan, um die Organisation der Veranstaltung in der Verbandsgemeinde. Hodan betont: „Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.“

    Gemeinsam stark
    Ziel der Aktion ist es, während der 21 Tage so oft es geht auf das Auto zu verzichten und alle Strecken möglichst mit dem Fahrrad zurückzulegen. Geradelt wird beim STADTRADELN in Teams. Das können Vereine oder Firmen sein, aber auch Einzelpersonen haben die Möglichkeit, sich mit anderen einem „offenen Team“ anzuschließen. Registrieren kann man sich online unter www.stadtradeln.de/verbandsgemeinde-ruelzheim, über die STADTRADELN-App im Play- bzw. App Store oder direkt bei Sebastian Hör unter .

    Über die App oder per Direktmeldung an Sebastian Hör kann man seine mit dem Rad zurückgelegten Kilometer erfassen. Dabei gibt es Preise in mehreren Kategorien zu gewinnen, unter anderem für die meisten gefahrenen Kilometer pro Team oder die längste Einzelstrecke. Die Details werden in einer weiteren Pressemitteilung bekanntgegeben.

    Über STADTRADELN
    STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!