Gestaltungsmaßnahmen abgeschlossen

    Friedhof Leimersheim mit neuen Bäumen, Rasenfläche und Urnengräbern

    Die Gestaltungsmaßnahmen auf dem Leimersheimer Friedhof, die bereits im Herbst 2020 begonnen worden waren, sind abgeschlossen: Die abgeräumten Grabfelder wurden durch das Einsäen von Rasen umgestaltet, damit sie leichter zu unterhalten sind. Außerdem wurden im Zuge dessen neue Bäume gepflanzt, so dass vom Seiteneingang Gartenstraße her ein Alleecharakter geschaffen wurde. Darüber hinaus verfügt der Friedhof nun über ein zweites Gemeinschaftsurnengrabfeld.

    Die Maßnahmen wurden aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten seitens der beauftragten Firma erst mit Verspätung beendet. „Wir freuen uns, dass der Friedhof durch die Gestaltungsmaßnahmen optisch und auch in der Unterhaltung deutlich aufgewertet wurde. Besonderer Dank gilt dem Landschaftsarchitekten Kurt Garrecht, der den Friedhofsentwicklungsplan fortgeschrieben und die Maßnahmen geplant hat“, erklärte Ortsbürgermeister Matthias Schardt.

     

    Foto: Hans-Jürgen Semelka

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!