Ortsgemeinde Kuhardt

    Hier finden Sie sämtliche Informationen zu allen Angelegenheiten der Ortsgemeinde Kuhardt.

    • 2020-09-30

      Aus dem Gemeinderat Kuhardt

      Der Gemeinderat Kuhardt fällte in seiner Sitzung vom Dienstag, 29. September, zwei wichtige Entscheidungen: Einerseits die Übertragung der Nutzungsrechte eines Teils des Mehrgenerationenplatzes an den TSV Kuhardt, andererseits zur optischen Aufwertung der Ortseingänge im Rahmen der Jugendarbeit.

    • 2020-09-01

      Seniorenstammtisch Kuhardt am 24. September

      Es geht wieder los beim Seniorenstammtisch Kuhardt: Am Donnerstag, 24. September, um 14 Uhr findet der erste Stammtisch nach Corona im Hof des Gemeindehauses statt. Eine Anmeldung ist notwendig und ist möglich beim Seniorenbeauftragten Josi Pitz (07272 4576 / 0174 9580113).

    • 2020-08-31

      Längere Vollsperrung „Am Hochufer“

      Anwohner müssen sich ab Montag, 14. September, auf Verkehrsbehinderungen im Wohngebiet „Am Hochufer“ einstellen. Dort werden von der Thüga neue Gasanschlüsse verlegt. Die Bauarbeiten werden in drei Abschnitten durchgeführt. Während dieser Zeit werden jeweils Teile der Straßen im Wohngebiet voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt als Einbahnstraße über den Landwirtschaftsweg zwischen Neupotzer Straße (Einfahrt) und Hauptstraße (Ausfahrt).

    • 2020-08-26

      Weg für Glasfaserausbau frei

      Richtungsweisende Entscheidungen gab es im Gemeinderat Kuhardt in seiner 10. Sitzung am Dienstag, 25. August: Auf der Tagesordnung standen der Glasfaserausbau, die Auftragsvergaben für die Dorferneuerung sowie Einvernehmensentscheidungen.

    • 2020-08-25

      Sperrung an drei Wochenenden wegen „SeptemBIER-Aktion“

      Die Hauptstraße in Kuhardt wird vom Teilstück ab dem Gemeindehaus (Einmündung von Rülzheimer Straße in die Hauptstraße) bis einschließlich zur Hausnummer 3 an drei Wochenenden voll gesperrt. Hintergrund ist die „SeptemBIER-Aktion“ der Gemeinde, die als Ersatz für die ausgefallenen Vereinsfeste und die Kerwe dient.

    • 2020-08-19

      Aufgelöster Theaterverein spendet an Seniorenheim

      Großzügiges Zeichen der Solidarität über die Ortsgrenzen hinaus: Der Theaterverein „Rottenbachbühne“ aus Kuhardt, der sich wegen Mitgliedermangels auflösen musste, spendet 500 Euro des verbleibenden Vereinsvermögens an die Braun’sche Stiftung. Siglinde Riedl, Vorsitzende der „Rottenbachbühne“, übergab die Spende an Geschäftsführer Wolfgang Kuhn.

    • 2020-08-17

      Veranstaltungen der Ortsgemeinde Kuhardt im September

      Was Feste angeht, haben sich die Kuhardter Bürgerinnen und Bürger in den letzten Wochen und Monaten sehr in Verzicht üben müssen. Aufgrund der Corona-Pandemie waren keine unserer liebgewonnenen und für die Gemeinschaft so wichtigen Veranstaltungen möglich und auch nicht ratsam. Ebenfalls wird es leider nicht möglich sein, die Kuhardter Kerwe im September auszurichten.

    • 2020-08-12

      Nachts gilt Tempo 30 für die Ortsdurchfahrt Kuhardt

      Die Tempo-30-Regelung für die Ortsdurchfahrt Kuhardt (L 553) von der Einmündung Blumenstraße bis zur Einmündung Hauptstraße kommt: Von 22 bis 6 Uhr gilt in diesem Bereich aus Lärmschutzgründen Tempo 30. Um einen sicheren und stetigen Verkehrsfluss zu gewährleisten, entfallen drei Parkmarkierungen auf der Rülzheimer Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte.

    • 2020-07-21

      Ratssitzung Kuhardt am 23. Juli fällt aus

      Die 10. Sitzung des Gemeinderats Kuhardt am Donnerstag, 23. Juli, fällt aus. Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Dienstag, 25. August, statt.

    • 2020-06-30

      Aus dem Gemeinderat Kuhardt

      Bei der 9. Sitzung des Gemeinderats Kuhardt fielen einige richtungsweisende Entscheidungen, darunter der Beschluss zur Bewerbung als Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung 2021, das Nutzungskonzept der Rheinberghalle und die Umsetzung der klimafreundlichen Maßnahmen der Dorfökologie.

    • 2020-05-26

      Aus dem Gemeinderat Kuhardt

      Es gab viel zu besprechen in der ersten Gemeinderatssitzung seit Beginn der Corona-Krise. Auch wenn Ortsspitze und Gemeinderäte in stetigem Austausch waren, gebe es viele Themen, die bei der 8. Sitzung des Gemeinderates besprochen werden müssen, so Ortsbürgermeister Christian Schwab.


     
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!