Strassenverkehrsangelegenheiten

      Vollsperrung im Bereich der Mühlstraße – Richtung Neupotz

      In der Mühlstraße müssen Arbeiten im Zusammenhang mit der Gasleitung im Straßenbereich vorgenommen werden.
      Aus diesem Grund muss voraussichtlich im Zeitraum 

      25.06.2019 bis 23.07.2019

      der Teilbereich der „Mühlstraße“ in Leimersheim, von der Kreuzung Obere Hauptstraße – Untere Hauptstraße – Mühlstraße bis ca. auf Höhe der Kreuzung „Mühlstraße-Weihersteg-Hirtengasse“ für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Der zu sperrende Straßenbereich wird unmittelbar nach der vorgenannten T-Kreuzung beginnen und vor der Kreuzung „Mühlstraße-Weihersteg-Hirtengasse“ enden.

      Richtung Neupotz, in Gegenrichtung nach Kuhardt bzw. zu den betroffenen Anliegerstraßen wird eine innerörtliche Umleitung verkehrsrechtlich angeordnet und ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke erfolgt über die Obere Hauptstraße – Untere Hauptstraße – Abraham-Weil-Straße – Eduard-Feth-Straße zurück auf die Mühlstraße (L 549)

      Wir bitten um Ihr Verständnis bezüglich der zu erwartenden Einschränkungen. Die direkt betroffenen Anwohner wurden bereits bzw. werden noch durch die bauausführende Firma informiert. Grundsätzlich sollte das Bauvorhaben im kooperativen Miteinander der Beteiligten und Betroffenen abgewickelt werden, sodass für den Bedarfsfall in Abstimmung mit der örtlichen Bauleitung das eigene Grundstück zugänglich sein sollte.  

      Bei Fragen steht Ihnen Herr Wolff, Telefon 07272/7002-1064 gerne zur Verfügung.

      Straßenverkehrsbehörde Rülzheim

      gez. M. Wolff  

      Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!
      EINVERSTANDEN.