Nachlese Spaziergänge

    Spaziergänge mit Marliese und Luise

    Unsere bisherigen drei Spaziergänge führten uns

    • in die Felder Richtung Kiesgrube „Adenauer“
    • zum Kapellenweg ins Oberdorf, ans Kieswerk zum Ausblick auf die Photovoltaik-Anlage und ins neue Gewerbegebiet „Schelmenlach.“
    • über den Weihersteg zur Liegewiese der Gemeinde, durch die Felder zurück, hinter den Häusern bis zum Durchgang zur Mühlstraße.

    Bei den Spaziergängen konnte man die Natur in allen Nuancen genießen. Zwischendurch konnten wir in einer Lichtung auf abgeerntetem Kornfeld Rehe beobachten, die dann in angrenzende Maisfelder wechselten. Oder auch am Randgebüsch mancher Feldwege wildwachsende Mirabellen finden, die zum Probieren einluden.

    Frohgemut von den Eindrücken der Natur und der frischen Luft gelangten wir schließlich an die Bank am Kirchenvorplatz zurück, die zum Abschluss noch ausgiebig als „Plauderbank“ genutzt wurde.

    Wir treffen uns freitags alle 14 Tage und freuen uns auf noch mehr gutgelaunte Teilnehmer.

    Eure Seniorenbeauftragten der Gemeinde
    Marliese und Luise


    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!