Blutspende in der VG Rülzheim

    Sicher Blut spenden

    DRK-Blutspendetermine in der Verbandsgemeinde Rülzheim

    Auch in Zeiten von Corona werden Blutspenden gebraucht. Dabei steht die Sicherheit der Spender an erster Stelle. Deshalb werden die Blutspendestationen in größere Räumlichkeiten verlegt, um den Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Auch der Ablauf wurde angepasst, um den Sicherheitsvorkehrungen Rechnung zu tragen.

    Die Spender werden dabei einzeln in die Räumlichkeiten gebeten und zunächst auf Fieber kontrolliert. Stellen die Helfer dabei eine erhöhte Temperatur fest, erhalten die Spender Informationsmaterialien und werden gebeten, nach Hause zu gehen. Andernfalls geht es weiter zur Registrierung, wo die Teilnehmer einen Spendebogen ausfüllen.

    Anschließend führen die Helfer des DRK eine Messung der roten Blutkörperchen und eine weitere Temperaturmessung durch. Danach findet die eigentliche Blutspende wie gehabt statt. Nach der Spende erhalten die Teilnehmer ein „Lunchpaket“ und verlassen das Spendelokal über einen separaten Ausgang.

    Die Blutspendetermine in der Verbandsgemeinde Rülzheim – jeweils von 17 bis 20.30 Uhr - auf einen Blick:
    Rülzheim: Dienstag, 7. April, IGS-Turnhalle
    Kuhardt: Dienstag, 28. April, Rheinberghalle
    Leimersheim: Dienstag, 5. Mai, Sport- und Freizeithalle
    Hördt: Dienstag, 14. Juli, Pfarrheim
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!