Radtouren nach Frankreich nicht möglich

    ADFC: Keine grenzüberschreitenden Radtouren möglich

    Auf Anfrage beim Eurodistrict Pamina erhielt der ADFC Rheinland-Pfalz folgende Auskunft: Laut einem Erlass der Präfektin, Madame Josiane Chevalier vom 20.04.2020, ist die Benutzung der Radwege in der Region Grand Est (incl. Département
    68 Bas Rhin) vorerst bis 11. Mai 2020 untersagt.

    Aus dem beliebten kleinen Wochenend-Ausflug über die Grenze Anfang Mai wird also leider nichts. Hinzu kommt, dass die Fähre Neuburg-Neuburgweier nicht verkehrt. Gerade für das badische Publikum aus Karlsruhe und Umgebung entfällt also auch diese beliebte Rheinquerung in Richtung Pfalz und Elsass. Die genannte Fähre bei Neuburg und die Fähre Leimersheim haben  bis 3. Mai ihren Dienst eingestellt, weil sich in der Praxis die vorgeschriebenen Hygienanforderungen nicht erfüllen lassen.

    Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Die Umleitung des Rhein-Radwegs zwischen Lauterbourg und Neuburg kann ab Anfang Mai wieder entfallen. Die Arbeiten am Deich werden zum 30.4.2020 beendet, in Kw 19 wird die Umleitungsbeschilderung abgebaut.

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!