Bürgertelefon für Fragen zur Ausgangssperre eingerichtet

      Bürgertelefon für Fragen zur 3. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz eingerichtet.


      Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

      die Corona-Krise führt zu weiteren Einschränkungen unseres öffentlichen Lebens. Das Land Rheinland-Pfalz hat mit sofortiger Wirkung eine Corona-Bekämpfungsverordnung bis zum 19. April erlassen, die weitere Geschäftsschließungen und eine eingeschränkte Ausgangssperre beinhaltet.

      Unser Land und wir alle befinden uns in einer absoluten Ausnahmesituation. Bekannte Routinen, unsere alltäglichen Lebensweisen und blinde Gewohnheiten werden wir in den nächsten Tagen und Wochen ändern müssen. Verständlich, dass diese Situation für uns alle etliche Fragen aufwirft. Daher haben wir für Sie ein Bürgertelefon für Rückfragen zur Ausgangssperre eingerichtet. Sie erreichen das Bürgertelefon der Verbandsgemeindeverwaltung nebst gewohnter Öffnungszeit auch am Wochenende von 10:00 bis 14:00 Uhr unter der Rufnummer 07272 700 22222. Wir hoffen Ihre Anliegen mit bestem Wissen und Gewissen beantworten zu können.

      Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bitte befolgen Sie die Anweisungen des Landes Rheinland-Pfalz. Auch wenn wir so manches Eigeninteresse während dieser Zeit zurücknehmen müssen – es geht um das Wohl und die Gesundheit unserer Gesellschaft.  

      In diesem Sinne „xundbleiwe“ und alles Gute für Sie und Ihre Familie.

      Ihr Bürgermeister

      Matthias Schardt

      Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!
      EINVERSTANDEN.