Fernwärme

    Die Ortsgemeinde Rülzheim nutzt seit 1981 Fernwärme. Ein im Jahr 2015 neu errichtetes Blockheizkraftwerk erzeugt über Kraft-Wärme-Kopplung Fernwärme, die über ein Leitungsnetz von über 27 km in mehr als 350 Haushalte eingespeist wird. Durch den Einsatz der KWK-Technologie werden ca. 40% Primärenergie im Vergleich zu konventioneller Erzeugung eingespart. Fernwärme erfüllt damit die Bedingungen des EEWärmeG (Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien).

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!