33 Prozent genügen – Ausbau beginnt voraussichtlich 2022

    Rülzheim bekommt Glasfasernetz

    Geschafft: Rülzheim bekommt ein flächendeckendes Glasfasernetz. Obwohl das Ziel von 40 Prozent mit 33 Prozent nicht ganz erreicht wurde, kann der Ausbau beginnen. Damit verfügt künftig die gesamte Verbandsgemeinde über zukunftsfähiges Internet – ein wichtiger Faktor für den Wohn- und Wirtschaftsstandort.

    „Dass die Verbandsgemeinde Rülzheim nun flächendeckendes Glasfaser-Internet erhält, ist eine sehr gute Nachricht für uns als Wohn- und Wirtschaftsstandort. Ein großer Dank gebührt dabei Alexander Götz für seinen unermüdlichen Einsatz für das Projekt – und auch den Bürgerinnen und Bürgern in Hördt, Kuhardt und Leimersheim, die durch ihre Begeisterung für den Ausbau und damit verbundene Synergien auch Rülzheim diese Chance ermöglicht haben“, so Bürgermeister Matthias Schardt.

    Da in der Ortsgemeinde die Versorgungslage deutlich besser sei als in Hördt, Kuhardt und Leimersheim, sei es schwieriger gewesen, die Bürgerinnen und Bürger von der Notwendigkeit eines Ausbaus zu überzeugen, so Rülzheims 1. Beigeordneter, Michael Braun. Dennoch habe man mit einer breit gefächerten Informationskampagne alles versucht, um die erforderliche Quote zu erreichen. „Ich bin erleichtert und auch stolz, dass sich auch Rülzheim für die Zukunft entschieden hat“, so Braun, der sich für das Entgegenkommen der Deutschen Glasfaser bedankte.

    Alexander Götz, bei der Verbandsgemeinde Rülzheim verantwortlich für den Glasfaserausbau in allen vier Gemeinden, erklärte, dass durch Synergieeffekte bei den Tiefbauarbeiten in der Verbandsgemeinde Rülzheim ein wirtschaftlicher Ausbau für das Unternehmen auch bei nur 33 Prozent in Rülzheim möglich sei – dieser Argumentation sei die Deutsche Glasfaser letztendlich gefolgt. Der Ausbau soll voraussichtlich Ende 2022 beginnen. In der Phase davor suchen die Planer des Unternehmens das Gespräch mit den Grundstückseigentümern bezüglich der Zuwegung der Leitung zum Grundstück.


    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos!