Tierrettung

    Freitag, 25.10.2019 - 22.24 Uhr bis 23.00 Uhr

    Im Helmut-Braun-Ring saß eine Katze in der Dachrinne eines Reihenhauses in etwa 5m Höhe fest und wusste nicht mehr vor oder zurück. Da die Besitzer der Katze selbst nicht helfen konnten wählten sie den Notruf. Wir retteten die Katze mit der Drehleiter aus ihrer misslichen Lage und verfrachteten sie in luftiger Höhe in eine Transportbox. Wieder auf dem Boden angelangt konnten wir die Katze den Besitzern übergeben und daraufhin wieder einrücken. Im Einsatz waren 14 Wehrleute mit dem ELW 1, LF 16/12, DLAK 23/12 und in der FEZ. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass Tierrettungen als kostenpflichtiger Einsatz vom Träger der Feuerwehr abgerechnet werden können.

    Katze nach der Rettung


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: