Tierrettung in Rülzheim

    Sonntag, 17.02.2019 - 13.28 Uhr bis 14.00 Uhr

    Im Rülzheimer Beethovenring genoss eine Katze auf einem Baum die Sonnenstrahlen und eine gute Aussicht. Leider hatte sie sich letztendlich wohl etwas zuviel zugemutet, denn sie kam augenscheinlich nicht mehr alleine von dem Baum herunter. Gutes Zureden und Lockversuche mit Katzenfutter der Anwohner schlugen fehl. Die Leitstelle Landau alarmierte uns dann auf Anforderung der Polizei zur Tierrettung. Mittels Steckleiter und einem beherzten Griff wurde die Katze sicher auf den Boden gebracht und in einer Tiertransportbox untergebracht. Die Katze wurde der Polizei übergeben.

    Im Einsatz waren 13 Wehrleute mit dem ELW 1, LF 16/12, DLAK 23/12 und in der FEZ Rülzheim. Ebenfalls vor Ort war eine Streife der Polizei Germersheim.

    An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass Tierrettungen als kostenpflichtiger Einsatz vom Träger der Feuerwehr abgerechnet werden können.

    Die Katze bei der Rettung


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: