Bombenfund in Germersheim

    Donnerstag, 19.12.2019 - 16.25 Uhr bis Freitag, 20.12.2019 - 03.30 Uhr

    Aufgrund einer bei Bauarbeiten gefundenen Bombe aus dem 2. Weltkrieg in der Germersheimer Innenstadt wurde die Einheit Rülzheim zur Unterstützung der umfangreichen Einsatzmaßnahmen alarmiert. Mit 3 Wehrleuten waren wir in der Technischen Einsatzleitung des Landkreises Germersheim vertreten. Wir besetzten dabei die Sachgebiete Einsatz sowie Presse- und Medienarbeit. Im Bereich der Südpfalz-Kaserne Germersheim wurde ein Bereitstellungsraum für die Einsatzkräfte eingerichtet. Ein Zugführer der Einheit Rülzheim übernahm hier die Abschnittsleitung. Außerdem wurde das beheizbare Großraumzelt aufgebaut und betrieben. Die Feuerwehreinsatzzentrale in Rülzheim war bis circa 20.00 Uhr besetzt. Im Einsatz waren von uns insgesamt 12 Wehrleute mit 2 Fahrzeugen, 1 Abrollbehälter, in der FEZ Rülzheim sowie in der Technischen Einsatzleitung in Germersheim. Einen ausführlichen und umfassenden Einsatzbericht finden Sie auf der Website der Feuerwehr Germersheim. Wir bedanken uns bei allen Akteuren für die gute Zusammenarbeit!


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: